Wir sind bunt!

Am 20. Juni war Weltflüchtlingstag – ein guter Anlass um Solidarität zu zeigen und zu demonstrieren, dass Darmstadt weltoffen und bunt ist. Und stolz darauf.

Unter dem Motto „Wir sind bunt!“ organisierte La Mina im Rahmen der Kampagne „Darmstadt bleibt weltoffen.“ für die Wissenschaftsstadt Darmstadt einen Flashmob auf dem Marktplatz Darmstadt. Zahlreiche Darmstädterinnen und Darmstädter sind unserer Einladung gefolgt und ließen das Logo der Solidaritätsoffensive „Darmstadt bleibt weltoffen.“ in seinen Farben erstrahlen.

„Indem wir das Logo gemeinsam zum Leben erwecken, erklären wir uns solidarisch mit Menschen, die vor Krieg , Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen fliehen mussten.“, fasste Sozialdezernentin Barbara Akdeniz in ihrer Grußrede zusammen. In etwa 100 Ländern finden am 20. Juni Veranstaltungen statt, mit denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Solidarität mit Geflüchteten zum Ausdruck bringen. Wir freuen uns, dass wir für unsere Heimatstadt eine so erfolgreiche Aktion zusammen mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausrichten durften. Weitere Informationen zu geflüchteten Menschen in Darmstadt finden Sie unter: www.darmstadt-bleibt-weltoffen.de.